Frauen verlieren Rückspiel beim TV Weilstetten 2 Drucken
Handball - Neuigkeiten
Geschrieben von: Handball   
Montag, den 01. Oktober 2018 um 11:59 Uhr
Die Frauen mussten sich am Wochenende beim TV Weilstetten 2 mit 22:30 geschlagen geben. In der Württemberg-Oberliga konnte sich die männliche A-Jugend zuhause der JSG Deizisau-Denkendorf mit 29:27 durchsetzen, die männliche C1-Jugend musste dagegen auch in ihrem zweiten Spiel in der Landesliga gegen Bregenz Handball mit 23:32 eine Niederlage hinnehmen.

Die aktiven Männermannschaften waren spielfrei.

 

Frauen – Bezirksliga

TV Weilstetten 2 - TV Spaichingen 30:22 (16:7)

Nach dem ersten Heimspiel der Saison traten unsere Damen am vergangenen Wochenende direkt zum Rückspiel gegen die Weilstetterinnen an. Die Heimmannschaft legte zu Anfang direkt mit 4:0 vor. Unsere Damen hatten mit etwas Pech die ersten Torwürfe nur an Latte und Pfosten untergebracht. Probleme hatten die Spaichingerinnen auch mit ihrer zu trägen Abwehr, die den Weiltstetterinnen immer wieder Gelegenheit zum Torwurf gab.

Mit 16:7 ging es in die Halbzeit.

Die zweite Hälfte lief aus Sicht der Spaichingerinnen bedeutend besser. Die Abwehr stand kompakter und die Torchancen wurden verwandelt. Nichtsdestotrotz konnten die Gäste den Vorsprung von 10 Toren halten. Es ging nun darum das Tor-Verhältnis zu verbessern (26:19 in der 53. Minute). Zu spät legten unsere Damen den Schalter um und mussten sich mit 30:22 auswärts geschlagen geben.

Für den TVS spielten: Michelle Merkt (7), Ramona Villing (6/1), Katharina Balk (5/1), Theresa Hauser (3), Hanne Betting (1), Diana Mohr, Brigitte Schäfer, Anna-Lena Faitsch, Laureen Meyer, Sandra Lilienthal, Sandra Geiger (Tort)

 

A-Jugend weiblich

TV Spaichingen - HSG Baar 2 26 : 23 (16:14)

Die Spaichinger Mädels starteten mit Schwierigkeiten und mussten ihre Einstellung zum Gegner schnell ändern, da dieses Spiel ein wechselnder Schlagabtausch und ein Spiel auf gleicher Augenhöhe war. Die HSG Baar startete mit 2:0 und unsere Mädels liefen anfangs immer einem 4-Tore Rückstand hinterher. So ging es bis zur Halbzeit weiter, da es keiner der Mannschaften gelang sich deutlich abzusetzen. Zur Halbzeit trennte man sich 16:14 (2 Tore Vorsprung für den TVS).

Das gesamte Spiel war ein Duell auf Augenhöhe und war stets ausgeglichen.

Mitte der zweiten Hälfte konnten dann aber die Spaichingerinnen fünf Tore in Folge erzielen und gewannen schließlich mit 26:23. Der Teamgeist und die Ausdauer der Spaichingerinnen setzten sich letztendlich durch.

Für Spaichingen spielten: Anne Baier (Tor), Nadine Werth, Janine Geser (4),Michelle Wilhelm (1), Lara Simmerer (1), Ina Kupferschmid (3), Fabienne Geser (2), Laura Schmidt (3), Selina Schäfer (5), Chantal Schäzle und Lea Palilla (6)

 

Alle Ergebnisse vom Wochenende:

Frauen – Bezirksliga

TV Weilstetten 2 - TV Spaichingen 30 : 22

A-Jugend männlich – Württemberg-Oberliga

TV Spaichingen - JSG Deizisau-Denkendorf 29 : 27

C1-Jugend männlich – Landesliga

TV Spaichingen - Bregenz Handball 23 : 32

B-Jugend männlich

HSG Frittlingen-Neufra - TV Spaichingen 23 : 37

C2-Jugend männlich

TV Spaichingen 2 - HSG Rottweil 12 : 28

D1-Jugend männlich

JSG Balingen-Weilstetten - TV Spaichingen 36 : 26

D2-Jugend männlich

JSG Balingen-Weilstetten 2 - TV Spaichingen 2 10 : 12

E1-Jugend

TSV Dunningen - TV Spaichingen 3 : 3

A-Jugend weiblich

TV Spaichingen - HSG Baar 2 26 : 23

B-Jugend weiblich

TV Spaichingen - HSG Rietheim-Weilheim 20 : 20

E2-Jugend weiblich

TSV Dunningen - TV Spaichingen 2 6 : 0

 

Die aktuellen Spiele aller Spaichinger Mannschaften auf den Seiten des HVW

(Vereins-Nr. 653)

 

 

Suche

Bestellung Vereinskollektion:
Banner

Geschäftsstelle:

Turnverein Spaichingen

Hauptstr. 136

78549 Spaichingen

 

Tel.: 0 74 24 / 96 06 826

Fax: 0 74 24 / 96 06 828

Info@TV-Spaichingen.de

 

Öffnungszeiten:

Montag

geschlossen

Dienstag 16.30-18.00 Uhr
Mittwoch 10.00-12.00 Uhr
Donnerstag 16.00-18.00 Uhr
Freitag 10.00-12.00 Uhr

 

 

Der TV Spaichingen auf Facebook:

TV Spaichingen

Abteilung Handball

Volleyball Freiluftturnier

Banner