TSV Dunningen zu stark für Spaichinger Turner Drucken
Turnen - Neuigkeiten
Geschrieben von: Turnen   
Montag, den 24. April 2017 um 11:37 Uhr
Florian Wiens bei seiner Bodenübung

Florian Wiens bei

seiner Bodenübung

Die Turner der WKG Spaichingen-Göllsdorf mussten sich am vergangenen Samstag in der Turnbezirksliga Süd dem TSV Dunningen geschlagen geben. Spaichingen liegt jetzt nach 5 Wettkämpfen auf dem 5. Tabellenplatz.

 

Am späten Samstagnachmittag begann der Wettkampf zunächst recht gut für die Heimmannschaft. Am ersten Gerät, dem Boden, zeigten beide Teams fast fehlerfreie Übungen. Tristan Wunderlich erreichte hier mit 12,6 Punkten die beste Wertung und auch Jochen Weber konnte 12,05 Punkte zum guten Gesamtergebnis beisteuern. Florian Wiens, Daniel Kirchmaier und Lukas Fischer erturnten ebenfalls hohe Wertungen, wodurch am Ende die Spaichinger Turner die Gerätewertung mit knapp zwei Punkten Vorsprung für sich verbuchen konnten.

 

Am Pauschenpferd zeigten die Gästeturner dann die besseren Übungen und gewannen dieses Gerät, trotz guter Einzelleistung von Marc Kaltenbach auf Seiten der Heimmannschaft, mit fast sechs Punkten Vorsprung.

 

Leider war auch am Paradegerät der Spaichinger, den Ringen, bei diesem Wettkampf nichts zu gewinnen. Sehr gut aufgelegte Turner des TSV Dunningen zeigten durchweg schwierige und gut ausgeführte Übungsteile, sodass auch die wieder einmal mit guten 11,30 Punkten bewertete Übung von Daniel Hauser nichts daran ändern konnte, dass der TSV Dunningen die Ringe mit einem Vorsprung von 5 Punkten für sich entschied.

 

Am Sprung zeigte dann die Heimmannschaft aus Spaichingen, dass sie zumindest noch ein paar Score-Punkte einsammeln wollte. Wunderlich zeigte hier den besten Sprung und erreichte mit seinem gut ausgeführten Tsukahara eine Wertung von 12,20 Punkten. Am Ende lag die WKG Spaichingen-Göllsdorf mit drei Zehnteln vorn und Gewann die Gesamtwertung an diesem Gerät.

 

Die Turner des TSV Dunningen hatten aber schon am nächsten Gerät, dem Barren, mit knapp fünf Punkten Vorsprung wieder die Nase vorn. Daran konnten auch die guten Übungen von Jochen Weber, Michael Hirsch und Daniel Hauser nichts mehr ändern.

 

Am Reck konnten die Spaichinger Turner zwar in dieser Ligasaison erst zwei Mal die Gesamtwertung gewinnen, trotzdem wollten Merkt, Weber, Wunderlich, Kirchmaier und Hauser hier noch einmal alles geben. Letztlich fehlte nicht viel. Am Ende erreichten die Gäste knapp einen Punkt mehr als die Heimmannschaft des TV.

 

Mit 256,15 zu 270,50 Punkten war der Sieg des TSV Dunningen aber zu diesem Zeitpunkt schon ungefährdet.

 

 

Suche

Bestellung Vereinskollektion:
Banner

Geschäftsstelle:

Turnverein Spaichingen

Hauptstr. 136

78549 Spaichingen

 

Tel.: 0 74 24 / 96 06 826

Fax: 0 74 24 / 96 06 828

Info@TV-Spaichingen.de

 

Öffnungszeiten:

Dienstag 16-18 Uhr
Mittwoch 10-12 Uhr
Donnerstag 16-18 Uhr
Freitag 10-12 Uhr

 

Der TV Spaichingen auf Facebook:

TV Spaichingen

Abteilung Handball

Volleyball Freiluftturnier